REISEN Hamburg 2016

Nach einem kurzen Vormittag im Büro ging es für mich am Freitag mit dem ICE los vom Hannover Hauptbahnhof Richtung Hamburg zu der Endverbrauchermesse „REISEN Hamburg“ vom 17.02.-21.02. 2016. Mit Sack und Pack machte ich mich, der Ausschilderung folgend, auf den Weg zur REISEN Hamburg, einer Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning, Rad und internationale Reiseziele.

In Halle B4 an Stand EG. 232 , eine der Urlaubshallen für deutschen Tourismus, erwartete mich ein schöner Messestand: klassisch, schlicht und elegant. Wie bereits im letzten Jahr befand sich der Kopfstand (von drei Seiten begehbar) direkt links um die erste Ecke. Diese Kopfstandvariation wurde gewählt, da unser Stand im Vergleich zu Reihen- oder Eckständen mehr auffällt und exklusiver wirkt. Die Besucher nehmen uns beim Hereinkommen und beim Herausgehen wahr. Allerdings unterschied sich der Stand in einigen Aspekten deutlich zu dem vom Vorjahr.

Neues Design für den Messestand

Neues Design für den Messestand

So fiel der Stand im Jahr 2015 noch durch eine bunte Farbmischung und eher rustikale Blumenarrangements auf. Der grüne Teppich bot die Grundlage für die dunkelrote Messewand und grünen Tüllbänder, welche rosa Blumen zierten. In diesem Jahr wurde auf schlichte Eleganz gesetzt. Der graue Teppich diente lediglich als schlichter, unauffälliger Untergrund, auf dem unsere silbernen Blumentöpfe in denen weiße Orchideen, rosa Hyazinthen und weiße Traubenhyazinthen eingepflanzt waren, gut zur Geltung kamen. Zudem griff das Grau die Farbgestaltung der neuen Messewand und der angepassten Flyer auf. Alle neu gestalteten Flyer und Broschüren sind einheitlich in dem gleichen, modernen und schlichten Design gehalten, welches auch auf der Messewand wiederzufinden ist. Das dunkle Rot dominiert nicht mehr und ist dezenten grau und beige Tönen gewichen. Lediglich das Kastens Hotel Luisenhof Logo steht nach wie vor auf rotem Hintergrund.

Die Arrangement-Flyer und unsere Imagebroschüre lagen für Besucher, auch im Vorbeigehen greifbar, auf zwei Broschüren-Ständern aus. Einer dieser Aufsteller stand an der vorderen rechten Ecke des Standes, neben unserem „KHL“-Counter, auf dem zusätzlich die „Gaumenfreuden“ des MARY’s Restaurants und Kugelschreiber und Notizblöcke als Werbegeschenke zu finden waren. An der vorderen linken Ecke des Kopfstandes stand neben dem Broschüren-Aufsteller ein etwas kleinerer Aufsteller, auch als Kundenstopper bekannt. Dieser war mit Plakaten bestückt, von der einen Seite war das Hannover-City-Tour-Arrangement und auf der anderen Seite das Sternenzauber-Arrangement zu sehen. Um die Besucher der Messe in unseren Stand zu involvieren, stand an der hinteren Wand, ein Stehtisch, welcher von einer cremeweißen Tischhusse mit Schleife bedeckt wurde. Auf diesem Tisch befand sich unser Gewinnspielkasten. Interessierte wurden auf unser Gewinnspiel aufmerksam, füllten eine Teilnehmerkarte aus und grübelten über unserer Gewinnspielfrage zum Gründer des Kastens Hotel Luisenhofs. Jeder von ihnen darf auf den Hauptgewinn, 2 Eintrittskarten für die Belcanto-Gala in der Staatsoper Hannover inklusive einer Übernachtung im Doppelzimmer bei uns im Hotel hoffen.

Unsere Arrangements und Verkaufsgespräche

Unsere Arrangements und Verkaufsgespräche

Die Wochenend-Besucher der REISEN Hamburg sind bunt gemischt! Aber eins haben sie fast alle gemeinsam: Sie sind auf der Suche nach ihrem nächsten Reiseziel, besonderen, ansprechenden Hotels oder möchten sich einfach von den tollen Angeboten und Präsentationen der Aussteller berieseln lassen. In diesem Jahr boten wir an unserem Stand gleich vier Eyecatcher: Unser tolles Orchideen- und Blumenarrangement von unserer Hausdame, unsere neue Messewand mit Fotos des Hotels, Restaurants und Weinkellers und unser Opern-Arrangement-Gewinnspiel. Jede dieser Komponenten sprach unterschiedliche Besucher an. Viele Damen bewunderten unsere Blumenvasen, testeten sie sogar auf Echtheit und staunten nicht schlecht. Wieder andere blieben interessiert vor unseren Hotelbildern stehen, fragten nach Lage und Ausstattung und wurden mit Informationen über Hotel und Hannover beglückt. Auch unsere Arrangement-Plakate vom Sternenzauber und den Opern-Arrangements erweckten viel Interesse. Viele der Messebesucher ließen sich gerne in einem Verkaufsgespräch detaillierte Informationen über unsere Wochenend-Arrangements näher bringen. Einige der Besucher reagierten zudem sehr erfreut auf unser „Messe-Geschenk“, ein einmaliges kostenloses Zimmer-Upgrade – nicht nur ein Mehrwert für unsere Gäste, sondern auch eine Möglichkeit, die Rücklaufquote nach der Veranstaltung für uns messbar zu machen.

Ein paar Besucher der Messe kamen sogar gezielt zu unserem Stand, weil sie von uns gehört hatten, im vergangen Jahr bei uns im Hotel zu Besuch waren und über ihren Aufenthalt berichtet haben oder erneut eine Buchung bei uns vornehmen wollten. Ansonsten war Eigeninitiative gefragt. Da unser Konzept keine auffälligen Glücksräder oder Musik-Acts beinhaltet, setzten wir auf qualitative Beratung. Wenn Messebesucher an unserem Stand haltmachten und sich beispielsweise das Sternenzauberplakat anschauten, ging man auf diese zu und startete einen Dialog. Gegebenenfalls bekam man in den Gesprächen der Leute vorher schon mit, dass sie Hannover erneut besuchen wollen oder schon viel von den Herrenhäuser Gärten gehört hatten. Dann konnte ich in einem Gesprächsanfang gut an diese Infos anknüpfen und erzählte ein wenig zu der Veranstaltung der internationalen Feuerwerkswettbewerbe in den Herrenhäuser Gärten, welches unser Sternenzauber-Arrangement beinhaltet und dass dies eine optimale und zugleich besondere Gelegenheit ist die Herrenhäuser Gärten zu besuchen. Bei Leuten, die noch nie zuvor in Hannover waren, preiste ich unser Hannover-City-Tour-Arrangement an, in dem eine Stadtrundfahrt im „Hop-on, Hop-off Bus“ inkludiert ist. Zudem ist für diese Gäste unser Hotel durch die zentrale Lage optimal. Für die Wellness-Wochenende Suchenden bot ich unser Seelenmassage– oder Auszeit-Arrangement an, welche je eine Massage und andere entspannende Leistungen, wie ein 3-Gänge-Menü im MARY’s Restaurant, inkludieren. Für Operninteressierte gibt es verschiedene Opernarrangements, von der klassischen Oper Rigoletto bis hin zu einem eher modernen Musical inklusive einer Übernachtung bei uns. Auf Familien konnte ich mit unserem Dschungelfieber-Arrangement eingehen, ein schönes Wochenende für Groß und Klein im Erlebnis-Zoo Hannover

Adé Hamburg!

Adé Hamburg!

Auch am Veranstaltungswochenende ging es weiter mit einigen Gewinnspielteilnehmern und vielen Verkaufsgesprächen. Bis zum Ende der Messe am Sonntagabend wurden weiterhin Flyer verteilt, Visitenkarten ausgehändigt und Fragen beantwortet wann immer welche aufgetaucht sind. Als dann alle Besucher das Messegelände verlassen hatten konnten wir um 18.00 Uhr mit dem Abbau unseres Standes beginnen. Übriggebliebene Flyer packten wir zurück in die Kartons, die Plakate mussten zusammengerollt werden und die Messewand abgebaut werden. Als alles verstaut war ging es wieder Richtung Heimat, von der Elbe zurück an die Leine.

Alles in allem führte ich sehr nette Gespräche mit interessierten Besuchern. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir allerdings ein Gespräch, mit einem sehr freundlichen Ehepaar, dessen Sohn vor einigen Jahren seine Ausbildung als Hotelkaufmann im Kastens Hotel Luisenhof abgeschlossen hat. Nachdem ich von unseren Wochenend-Arrangements erzählen konnte, berichtete mir das Ehepaar von dem beeindruckenden Werdegang des Sohnes in der Hotelbranche. Wirklich faszinierend und motivierend zugleich!

Jetzt freue ich mich auf meinen nächsten Einsatz auf der „Beruf & Bildung“ am 26. und 27.02.2016 im Hannover Congress Centrum.

© 2017 Kastens Hotel LuisenhofDatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
90 Ausgezeichnet  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0