Faszination Flohmarkt

Jeder Flohmarkt versprüht wohl diesen besonderen Charme von Altem, Skurrilem und den kleinen Schätzen. Und gerade die Sommerzeit heißt doch Flohmarktzeit! Dann wird der Dachboden ausgemistet, um die nicht mehr benötigten Habseligkeiten zu verkaufen oder einfach nur über einen der zahlreichen Flohmärkte zu schlendern. Davon hat Hannover einige, denn schließlich begann Deutschlands Flohmarktgeschichte in der Landeshauptstadt.

In unserem Blog stellen wir euch die Schönsten vor und wecken vielleicht die Lust für den einen oder anderen Bummel über den Flohmarkt.

Altstadtflohmarkt

Altstadtflohmarkt

Direkt an der schönen Leine liegt Deutschlands ältester Flohmarkt, der Altstadtflohmarkt. Bereits seit 50 Jahren können hier Trödelfans nach Pariser Vorbild stöbern, bummeln und handeln. Zwischen den Nanas von Niki de Saint Phalle schlängeln sich die Verkaufsstände des traditionellen Flohmarkts. Neben Kitsch und Trödel finden sich hier auch einige Kunst- und Sammelobjekte. Wem dies nicht ausreicht, kann im Anschluss die Altstadt erkunden oder eines der vielen kleinen Cafés aufsuchen.

Datum: Samstag, Sommerzeit: 1. April bis 31. Oktober: 8.00 bis 16.00 Uhr
Winterzeit – 1. November bis 31. März: 9.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Am Hohen Ufer, 30159 Hannover

 

Flohmarkt auf der Pferderennbahn Langenhagen

Flohmarkt auf der Pferderennbahn Langenhagen

Jeden Samstag ab 8.00 Uhr verwandelt sich die Galopprennbahn Neue Bult, auf der regelmäßig Rennen stattfinden, in einen der größten Flohmärkte Niedersachsen. Bei bis zu 800 Ständen ist hier eine riesige Auswahl vorzufinden, welche von Büchern, über Drucke bis hin zu Porzellan und Secondhandartikeln reicht.

Datum: Samstag, 8.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Pferderennbahn Neue Bult, Theodor-Heuss-Straße 41, 30853 Hannover-Langenhagen

Flohmarkt am Großmarkt Tönniesberg

Flohmarkt am Großmarkt Tönniesberg

Geschützt durch ein Glasdach ist der Flohmarkt am Großmarkt Tönniesberg nicht nur für die Sommermonate geeignet, sondern lädt besonders während der kalten Jahreszeit zum Stöbern ein. Hier ist jedoch die Redensart „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ Programm, denn ab 5.30 Uhr beginnen die Händler mit dem Aufbau des Trödels und der Raritäten. Zu finden sind hier neben Büchern, Kleidung und Filmen auch die ein oder andere Seltenheit aus dem Haushalt.

Datum: Sonntag, 27. August, Sonntag, 24. September, Sonntag, 22. Oktober, 6.00 – 16.00 Uhr

Ort: Großmarkt Tönniesberg, Am Tönniesberg 16-18. 30453 Hannover Bornum

Faust Flohmarkt

Faust Flohmarkt

Seit über 25 Jahren bietet das Kulturzentrum Faust im Herzen Lindens abwechslungsreiche Veranstaltungen. Mit von der Partie ist der Flohmarkt, welcher jeden Sonntag von 9.00 – 15.00 Uhr seine Tore öffnet. Unter dem Blätterdach der Birken, welche sich über das Gelände der Faust erstrecken, können Flohmarktliebhaber neben Secondhandartikeln auch einiges an Handgemachtem finden. Wer sich nach der Entdeckungstour stärken möchte, kann im angrenzenden Biergarten „Gretchen“ oder in einem der zahlreichen Cafés auf der Limmerstraße Platz nehmen.

Datum: Sonntag, 9.00 – 15.00 Uhr

Ort: Kulturzentrum Fast, Zur Bettfedernfabrik 3, Hannover Linden-Nord

© 2017 Kastens Hotel Luisenhof DatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
90 Ausgezeichnet  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0