RTL Nord im Luisenhof

Unsere Hotelkauffrau-Auszubildende Lilly Oppitz berichtet euch vom Besuch des regionalen Fernsehsenders RTL NORD am 11.04.2016 im Kastens Hotel Luisenhof. Was Sie hier miterleben durfte ist ganz schön spannend. Insbesondere war es für Sie sehr interessant zu sehen wie viel Aufwand es erfordert, eine Reportage dieser Art zu filmen. Aber überzeugt euch einfach selbst…

Thema der Reportage

Thema der Reportage

Ein Thema das momentan ganz Hannover beschäftigt, ist der Besuch von Barack Obama in unserer Stadt. Zu diesem Anlass dreht RTL Nord mit dem Regionalreporter Elliott Usifo einen Beitrag wie sich Hannovers Hotellerie vorbereitet, wenn Amerikas Staatsoberhaupt zu Besuch kommt. Die Vorbereitungen reichen von der allgemeinen Logistik bis hin zum Schlafplatz. So stellt uns das Fernsehteam von RTL NORD auch die spannende Frage „Wie müsste sich ein Hotel vorbereiten, wenn ein Gast wie Barack Obama käme?“.

 

Das Interview

Das Interview

Das Interview fand in der 100 qm großen Leibniz Suite statt, wo üblicherweise politische Staatsmänner wie -frauen übernachten. Dort wurde unsere Hausdame Petra Pelka interviewt, da sie durch ihren Beruf viel hinter den Kulissen arbeitet und vor allem den privaten Bereich der Gäste nach ihren individuellen Ansprüchen und Wünschen herrichtet. Zum anderen aber auch, da sie seit über zehn Jahren in unserem Hause tätig ist und schon einiges an Kuriositäten erlebt hat.

Da der Fokus des Interviews auf dem Besuch eines Staatspräsidenten lag, interessierte sich der Redakteur besonders für die Vorbereitungen, die getroffen werden müssen. Petra Pelka erklärte, dass man dies nicht pauschal sagen könne, denn jeder Gast kommt aus einem anderen Land mit unterschiedlichen Kulturen und somit auch anderen Vorstellungen. Jedoch läge gerade bei einem Staatspräsidenten nicht primär der Luxus eines Hotels im Vordergrund, sondern wichtiger ist dessen Sicherheit. Aus diesem Grund werden in solchen Fällen auch ganze Etagen gebucht, unter anderem für dessen Sicherheitspersonal. Am wichtigsten sei es jedoch, als Gastgeber spontan agieren zu können.

Drehorte im Luisenhof

Drehorte im Luisenhof

Die Namen der Gäste werden dabei selbstverständlich nicht genannt, denn gerade der Luisenhof ist dafür bekannt besonders diskret zu agieren. Eines verrät unsere Hausdame jedoch. Der Dalai Lama war vor drei Jahren ein Gast im Luisenhof, der ihr aufgrund seiner positiven Ausstrahlung noch lange in sehr guter Erinnerung bleiben wird. In Folge dessen wurde das Gästebuch für prominente Gäste gezeigt, in welchem Signaturen von Königin Beatrix bis hin zu Zeichnungen von Udo Lindenberg zu sehen sind.

„Dieses Buch legen wir dann vor Ankunft der Gäste unkommentiert auf das Zimmer. Dort kann sich dann jeder, der Zeit und Lust hat, verewigen“, so Frau Pelka. Zu guter Letzt demonstrierte unsere Hausdame den Zugang zu einem „verborgenen“ Zimmer, das sich hinter einem Spiegel befindet. Dies ist insbesondere für Gäste gedacht, die ihr Sicherheitspersonal, ihren Arzt oder ihr Kindermädchen in unmittelbarer Nähe haben möchten.      

Ganz schön viel zu beachten

Ganz schön viel zu beachten

Um eine Fernsehreportage wie diese zu zeigen, welche weniger als zwei Minuten dauert, braucht es einiges an Bildmaterial und verschiedenen Versionen der Sprechpassagen. So musste unsere Hausdame, die gleiche Frage vier Mal beantworten, um nicht nur den richtigen Wortlaut zu treffen, sondern auch den passenden Hintergrund. Gleiche Szenen wurden an unterschiedlichen Stellen der Suite gedreht, um die optimale Aufnahme zu erhalten. Gleichzeitig bot der Drehort eine gewisse Herausforderung, denn die Leibniz Suite hat einige Spiegel.

Um nicht permanent bei Spiegelaufnahmen selbst im Bild zu sein, konnte der Kameramann nur aus bestimmten Perspektiven filmen. Weiter ging es dann in MARY´s Restaurant, wo weiteres Bildmaterial gesammelt wurde. Unsere Hotelfach-Auszubildende Janna Gox deckte ganz langsam den Tisch ein. Dies musste selbstverständlich nicht nur ein Mal durchgeführt werden. Anschließend ging es für den Fitnessbereich in die sechste Etage, wo das Panorama über Hannovers Dächern abgedreht wurde.

 

© 2017 Kastens Hotel LuisenhofDatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
90 Ausgezeichnet  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0