Paris, Mon Amour

Als Szenerie für Träume, als Projektionsfläche für Wünsche aller Art ist diese Stadt zum Mythos geworden. »Paris, die schöne Zauberstadt, die dem Jüngling so hold-selig lächelt, den Mann so gewaltig begeistert, und den Greis so sanft tröstet« – so beschrieb sie Heinrich Heine. Die Stadt der Liebe, der Kunst, der Bohème, der Mode steht in ihrer speziellen Mischung aus geschichtsträchtiger Architektur und modernster Technik, aus prachtvollen Boulevards und verwunschenen Gässchen, aus repräsentativen Palästen und schummrigen Etablissements, aus Museen und Flohmärkten, aus verstopften Straßen und gemütlichen Cafés für ein generationsübergreifendes Lebensgefühl, das sich trotz großstädtischer Hektik Inseln der Leichtigkeit und Genussfreude bewahrt hat und noch immer das Savoir-vivre zelebriert.

© 2019 Kastens Hotel Luisenhof DatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Cookies erleichtern die optimale Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Ok