Metropolitan

Vom 31. August bis zum 29. Oktober präsentieren sich das GOP Hannover, die ÜSTRA und das Feuerwerk der Turnkunst mit ihrer großen Jubiläumsshow Metropolitan.

Eine echte Stadtbahn auf der Bühne:  Sitze, Haltestangen, Gänge, Türen – all dies dient als artistisches Requisit – als Kulisse für Momente und Begegnungen, die das hannöversche Leben schreibt.

Eines ist sicher, es wird nicht langweilig!

Worum geht es?

Worum geht es?

25 Jahre GOP Hannover, 125 Jahre ÜSTRA, 30 Jahre Feuerwerk der Turnkunst:

Was geschieht, wenn drei Institutionen, deren gemeinsamer Nenner Dynamik und Bewegung ist, eine Geburtstags-Show auf die Beine stellen?

Ganz einfach: Es wird temporeich, innovativ und ziemlich spektakulär. Diese Show zum dreifachen Jubiläum schöpft aus dem Vollen. Eine echte Stadtbahn macht mitten im GOP-Theater Station. Sitze, Haltestangen, Gänge dienen als artistisches Requisit – als Kulisse für Momente und Begegnungen, die das Leben schreiben. Szenen – dramatisch, romantisch, urkomisch, aber immer flüchtig. Interpretiert werden die zauberhaften Bahn-Momente von herausragenden Artisten aus aller Welt. Untermalt von den Sounds und Melodien einer lebendigen Stadt. Metropolitan: eine bewegende Liebeserklärung an Hannover – und das Leben.

Duo Piti -Partnerakrobatik & Strapaten

Duo Piti -Partnerakrobatik & Strapaten

Pierre Büchner und Timo Gödeke sind echte Hannoveraner Jungs und bilden zusammen das Duo Piti. Vor zwei Jahren eroberten sie die Herzen eines Millionen-Publikums im Sturm: Die beiden Künstler gewannen das Pro7-Showformat „Got to dance“. Als Solisten waren die Sport­akrobaten schon einige Jahre Ensemble-Mitglieder im Showteam des „Feuerwerk der Turnkunst“, als sie ihre Talente zusammenlegten. 2014 performten sie erstmals als Hand-auf-Hand-Duo. Mit unglaublichem Erfolg: Pierre und Timo begeistern gemeinsam auf den Showbühnen Europas. Es ist ihnen ein besonderes Vergnügen, jetzt in ihrer Heimatstadt bei der Jubiläums-Produktion „Metropolitan“ mit von der Partie zu sein.

Klaus Loch – Comedy

Klaus Loch – Comedy

Ungewollt zuckt und zappelt Klaus Loch seit über 22 Jahren über die Bretter, die die Welt bedeuten und hat das zeitgenössische Varieté quasi mit erfunden. Dabei mutiert er zum Break-, Ballett- und Turniertänzer zugleich. Er fegt über das Parkett, als sei er vom Blitz getroffen. Mimik und geballter Spaß, schreiend komisch. Slapstick und aberwitzige Einlagen, spontan improvisiert! Somit ist Klaus Loch mitten unter dem quirligen Metropolitan Cast in bester Gesellschaft und steht seinen jungen Kollegen in Sachen Energie und Irrwitz in nichts nach.

Felice Aguilar – Tanz & Akrobatik

Felice Aguilar – Tanz & Akrobatik

Felice Aguilar ist eine vielseitige Künstlerin. Als ehemalige rhythmische Sportgymnastin hat sie ihren Weg in die Artistik gefunden und tritt deutschlandweit, sowie international auf. Mit ihrem ungewöhnlichen und besonderen Mix aus Akrobatik, Tanz, und Emotionen zieht sie die Zuschauer in Ihren Bann. Über sich selbst sagt Felice, dass es immer ihr Ziel war, Performing Artist zu werden. Sprich, nicht Artistin im klassischen Sinne, sondern eine allround Künstlerin. Dies scheint ihr gelungen, denn ihre Leidenschaft und langjährige Showerfahrung sind ein Garant für ein berührtes Publikum.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Spielzeit: 31.08. – 29.10.2017
Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Preis: 15,00€ – 44,00€
Ort: Georgstraße 36, 30159 Hannover

Konzept & Regie: Knut Gminder
Choreografie: Heidi Aguilar
Sound: Karl Meyer
Bühne: Sebastian Drozdz

Eine Produktion von GOP showconcept in Zusammenarbeit mit dem Feuerwerk der Turnkunst und mit freundlicher Unterstützung der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG. – Änderungen vorbehalten.

© 2017 Kastens Hotel Luisenhof DatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
90 Ausgezeichnet  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0