Hannover entdecken

Hannover hat sich längst von dem Image der langweiligen Messestadt befreit – noch ist es allerdings ein Geheimtipp eine Städtereise dorthin zu unternehmen. Die Stadt hatte bereits vor drei Jahren den Preis der grünsten Stadt Deutschlands gewonnen, ein Grund mehr, einen Besuch einzuplanen.

Hannover begrüßt seine Bahnreisenden bereits mit einem der attraktivsten Bahnhöfe in Deutschland. Ein schöner Mix aus Gastronomie und Shopping macht den Aufenthalt nicht zur üblichen langweiligen Qual. Geht man dann in Richtung der Bahnhofstraße, ist man schon fast am Herz der trubeligen Landeshauptstadt angekommen. Die Läden und Galerien, allen voran jetzt auch die neue Ernst-August Galerie machen ein entspanntes Shopping-Erlebnis auch an stürmischen Regentagen zum Vergnügen.

Geht man nun die Straße weiter in Richtung Altstadt trifft man auf den Kröpcke. Hier ist der traditionelle Treffpunkt der Hannoveraner, bevor man die Stadt erkundet. Heute ist der Platz nicht nur Treffpunkt sondern gilt insbesondere auch als ein großer unterirdischer Verkehrsknotenpunkt der öffentlichen Verkehrsmittel. Nahezu alle Bahnen und Busse landen unweigerlich hier.

Besuchern wird es leicht gemacht: Die Hannover Card inkludiert nicht nur die Fahrt mit Bus & Bahn sondern bietet zahlreiche Vergünstigungen für Museen und andere Attraktionen. Als Inhaber der Karte fällt die Auswahl jetzt schwer – weiter in Richtung der Hannoverschen Altstadt und dem Maschsee oder doch in die Attraktion der Stadt?

Bei schönem Wetter sollte man sich umgehend in einen der sog. Silberpfeile in Richtung der Herrenhäuser Gärten begeben (Linien 4 & 5 Richtung Garbsen/Stöcken). Die Gärten sind innerhalb von 8 Minuten erreicht und werden direkt angefahren.

© 2019 Kastens Hotel Luisenhof DatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Cookies erleichtern die optimale Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Ok