Kurzportrait Lorraine Damerius

In der Kurzportrait-Serie stellen wir euch regelmäßig unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor. Heute haben wir vor allem für die Gäste des MARY’s Restaurant ein bekanntes Gesicht – Commis de Rang Lorraine Damerius.

Zwei in eins

Zwei in eins

Teil des Teams seit: 01.08.2018

Position: Seit Januar 2021 arbeite ich als Commis de Rang im MARY’s Restaurant und bin zusätzlich als kaufmännische Angestellte in der Lagerverwaltung sowie im Einkauf tätig. Zuvor habe ich im Kastens Hotel Luisenhof 2,5 Jahre lang eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau absolviert.

Meine Aufgaben sind: sehr vielfältig, da ich zwei Stellen abdecke. Am Anfang der Woche sowie am Anfang oder Ende des Monats bin ich meistens in der Lagerverwaltung tätig. Meine Hauptaufgaben sind hier die Bestellung von Non-Food Artikeln für jeden Bereich des Hauses sowie die Verwaltung der Wareneingänge. Außerdem fällt in den Aufgabenbereich ebenso der Kontakt mit unseren Lieferanten und die Koordination sowie Absprache mit den Abteilungsleitern bspw. über Weine und Spirituosen. Auch kümmere ich mich um die Kalkulation von Speisen- und Getränkepreisen und die Gestaltung des Kassensystems. An anderen Tagen und insbesonders am Wochenende bin ich dann in unserem Restaurant oder bei Bankettveranstaltungen eingesetzt. Dort ist meine Hauptaufgabe die Bewirtung unserer Gäste, also Speisen und Getränke aufnehmen, servieren und bei der Auswahl beraten.

Abwechslung und Familie

Abwechslung und Familie

Das beste an meinem Job ist: vor allem die Abwechslung! Dadurch, dass ich in zwei unterschiedlichen Bereichen arbeite, ist die Arbeit sehr vielfältig und abwechslungsreich. Die Abteilungen sind natürlich auch voneinander abhängig und in der Hinsicht fungiere ich als Bindeglied, da ich die Zusammenhänge kenne und dementsprechend auch Arbeitsprozesse verstehen, vereinfachen und weitergeben kann.

Wenn ich an das Kastens Hotel Luisenhof denke, dann denke ich an eine sehr schöne Zeit mit einer zweiten Familie und einem Zuhause, das ich hinzubekommen habe. Man verbringt viel Zeit mit den anderen Kollegen und Kolleginnen und hat gemeinsam Spaß, sodass ich noch lange hier arbeiten möchte.

Mein persönlicher Hannover Tipp: Die Vince Weinbar und allgemein die Gastronomie in der Theaterstraße direkt nebenan. Hier wird auch ab und zu das ein oder andere Feierabendgetränk geschlürft und das Verhältnis untereinander ist sehr nachbarschaftlich.

 

© 2022 Kastens Hotel Luisenhof DatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0