Film ab im Luisenhof!

Zu Beginn diesen Jahres haben sich unsere zwei Auszubildenden Immo Modersohn (Hotelfachmann, 2. Lehrjahr) und Nico Böttcher (Hotelfachmann, 2. Lehrjahr)  gemeinsam mit dem Filmstudenten Carl-Markus Gehrmann zwecks eines neuen Azubi-Imagefilms zusammengesetzt.

Film ab im Luisenhof
Film ab im Luisenhof

Hierbei sind beim ersten Brainstorming viele Ideen und Vorschläge für die Geschichte und Umsetzung des Films gesammelt worden, um die abwechslungsreichen Ausbildungsberufe im Kastens Hotel Luisenhof zu dokumentieren. Doch welche Abteilungen durchlaufen unsere Azubis im Hotel? Welche Ausbildungsberufe bieten wir an? Und was spricht für eine Ausbildung im Luisenhof? Diese und noch viele andere Fragen haben sich unsere Azubis gestellt, um das Storybord gemeinsam mit dem Filmstudenten Carl-Markus zu erarbeiten.

Storytelling
Storytelling

Was bedeutet Storytelling überhaupt und warum ist es so wichtig für unseren Imagefilm? Er basiert auf einer Kennlerngeschichte beim Probetag im Kastens Hotel Luisenhof zwischen dem Hotelpraktikanten Immo und dem bereits aktiven Hotelfachmann-Auszubildenden Nico. Hierbei übernimmt Immo die Rolle des zurückhaltenden Jungen, welcher im Laufe des Films immer selbstbewusster in seinem Handeln wird und sich für die spannende Ausbildung im Luisenhof entscheidet. Nico spielt den gegensätzlichen Part, also den bereits erfahrenen Azubi. Gemeinsam durchlaufen und arbeiten beide in vielen unterschiedlichen Abteilungen, die der Ausbildungsberuf zum Hotelfachmann mit sich bringt. Angefangen vom Frühstücksservice über das Housekeeping, den Service im Restaurant, die Verwaltung sowie Haustechnik, gewinnt der Zuschauer einen ersten Eindruck über die facettenreiche Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie.

Videodreh und Produktion
Videodreh und Produktion

Ende Januar ging es dann nach einer dreiwöchigen Planungs- und Organisationsphase mit dem Filmdreh los. Alle Auszubildenden und Abteilungsleiter waren informiert und die Kompasen standen bereit. Angesetzt waren zwei volle Drehtage für die Aufnahmen. Zu jeder Szene gab es neue schauspielerische Anforderungen an unsere beiden Hauptdarsteller. Auch die Drohne des Studenten kam für die Luftaufnahmen über den Dächern von Hannover zum Einsatz. Im Anschluss an die zwei Drehtage erfolgte der Schnitt, die Bildbearbeitung und Vertonung durch Carl-Markus Gehrmann.

Dankeschön
Dankeschön

An dieser Stelle möchten wir uns für die tolle Zusammenarbeit und das super Ergebnis beim Filmstudenten Carl-Markus Gehrmann bedanken. Seine kreativen Impulse und die professionelle Umsetzung der Dreharbeiten haben diesen Imagefilm zu etwas ganz Besonderem werden lassen. Natürlich richtet sich der Dank auch an alle mitwirkenden Azubis aus dem Kastens Hotel Luisenhof. Wir sind mächtig stolz auf eure Leistung und das sagenhafte Engagement, welches Ihr jeden Tag auf´s Neue unter Beweis stellt.

Video abspielen
© 2016 Kastens Hotel Luisenhof DatenschutzbelehrungImpressumAGB
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0
Jetzt buchen


+49 (0)511 3044-0
89 Ausgezeichnet  |  Alle Bewertungen
Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen unter +49 (0)511 3044-0